Umweltpakt Bayern

Zimmerei Bachert beteiligt sich am Umweltpakt Bayern

Der erste Umweltpakt Bayern wurde unter dem Motto „Miteinander die Umwelt schützen“ am 23. Oktober 1995 unterzeichnet. Stand damals noch ökonomisches und ökologisches Denken als zueinander im Widerspruch, „hat sich diese Sichtweise grundlegend geändert, und es herrscht weitgehend Einigkeit darüber, dass der Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen eine zentrale Voraussetzung für wirtschaftlichen Erfolg und damit auch für die Sicherung von Arbeitsplätzen und Wohlstand darstellt“ so Regierungspräsident Dr. Paul Beinhofer in seiner Rede am 15.11.2017 anlässlich der Übergabe der Umweltpakt-Urkunden.

2015 wurde bereits der 5. Umweltpakt mit fünfjähriger Laufzeit geschlossen. Seitdem haben sich über 1.800 Betriebe in Bayern dem Umweltschutz angeschlossen, 154 davon aus Unterfranken. Darunter ist Lothar Bachert, Inhaber der Zimmerei Bachert GmbH, aus Bütthard.

Foto: Regierung von Unterfranken / Jeannette Mathy